Stand-Eisstrahlgerät Powerjet 16/10 Plus

Stand-Eisstrahlgerät Powerjet 16/10 Plus

Stand-Eisstrahlgerät Powerjet 16/10

 

 

 

 

 

 

 

 

Regelung und Steuerung am Gerät

    • Druckluft-­Fernsteuerung an der Strahl­pistole
    • Automatische Eisf­örderung bei Druckluft­strom (min. 3 bar)
    • Beleuchteter Hauptschalter
    • Betriebs­stunden­zähler (zeigt die tatsächliche Strahl­zeit in 1/100 h an)
    • Kontroll-LED
    • Pneu­matischer Not-Aus-Schalter
    • Über­druck­ventil 16 bar
    • Strahl­druck-Mano­meter
    • Ein­stellbarer Trockeneis­menge über Dreh­regler
    • Bedienung über 3,4 Zoll Touchpanel

 

Benötigter Körperschutz

    Schutz­brille
    Gehör­schutz
    Schutz­handschuhe
    Atem­maske
    Schutz­kleidung

 

 

Technische Daten: 
Bedienung3,4 Zoll Touchpanel
Gewicht ungefülltca. 62 kg
Abmessung B x T x Hca. 550 x 740 x 1.070 mm
RahmenStahl pulver­beschichtet,
Ver­klei­dung aus Alu­minium
Strom­ver­sorgung230 Volt, 50 Hz
Luftdruck­versorgungmin. 3 bar, max. 16 bar
Benötigter Luft­strom3.000 - 10.000 Liter/Minute
(2 - 20 m³/Minute)
Druck­luft­zuleitungKlauen­schnell­kupplung nach DIN 3238
Druck­luft­qualitätmöglichst trocken, ölfrei und gekühlt
Trocken­eis3 mm Pellets
Trocken­eis­verbrauch0 - 110 kg/Std.
Eis­tankTank und Deckel aus Edel­stahl, isoliert
Trichter­volumen
(1 Liter ca. 0,75 kg Trocken­eis)
ca. 24 Liter Trocken­eis­pellets
Strahl­schall­druckca. 110 dB(A)
Strahlschlauchlänge6 Meter mit Schutzhülle
Strahl­pistoleSchlag­fester Kunst­stoff und Alu­minium,
mit Fern­start­taste
Strahl­düsen­anschluss¾ Zoll-Gewinde
Anschluss Strahl­schlauchSchnell­kupplung
Transport­rollen4 Vollgummireifen

 

Zubehör

Spezielles Zubehör wie Strahlschlauchverlängerungen oder andere Düsen finden Sie hier.

 

 

SIE HABEN FRAGEN?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf um individuelle Fragen zu klären.
Rufen Sie uns an, senden uns eine E-Mail oder vereinbaren einen persönlichen Gesprächstermin.

 

 

© 2014-2017 Südstrahl GmbH & Co. KG